Museum
Uhrmodell
Uhrwerk
IBM Fabrikuhr

Die IBM Fabrikuhr war Teil eines Uhrensystems, bei dem alle Uhren und Stempeluhren einer Fabrik durch eine zentrale Mutteruhr gesteuert und synchrionisiert wurden.
Die Synchronisation erfolgte stündlich, indem alle Uhren auf die volle Stunde bis zum Stundenimpuls warteten und dann gemeinsam wieden anliefen und über den Minutenimpuls gesteuert wurden.
Unten ein Demo- Verkaufsmodell, mit dem man die Funktionalität der Fabrikuhren zeigen konnte.

[Museum] [Uhren] [PCs] [Tragbare PCs] [Impressum] [Rechner] [IBM Technologie]