MegaSolCer

Mega Solar Ceramic
Front

Jun08

Mega Solar Ceramic
Hinten

Eine Junghans Mega Solar Armbanduhr mit Kalender und Keramikgehäuse. Das Originalgehäuse war gebrochen, daher wurde das Werk in ein Gehäuse einer Mega Keramik eingebaut.  Das Zifferblatt ist eine große Solarzelle, die bei Sonnen Einstrahlung Strom erzeugt und in einem Kondensator speichert. Dieser Kondensator treibt dann eine normale Funkuhr an, die die Signale der DCF77 Uhr empfängt und umsetzt. Inschrift vorn:”Junghans, Mega Solar, Germany”, hinten:” Ceramic, Waterresistant 30 M, 017/1631 G11 9002034”. Schwarzes Lederarmband, die Digitalanzeige zeigt wahlweise die Sekunden oder das Datum. Die Inschrift der Rückseite gilt natürlich für die ursprüngliche Mega

A Junghans Mega Solar atomic watch with Calendar and Ceramic case. The original case was broken at the lug, so I put the movement into a Mega Ceramic case. The dial is a big solar cell, generating electrical power through sunlight and collecting it in capacitor. This capacitor then drives an atomic watch movement, that receives the long wave signal of the DCF 77 cesium clock. Signed front:” Junghans Mega Solar, Germany”, back:” Ceramic, Water Resistant 30 M, 017/1631 G11 9002034”. Black leather band, the digital display shows seconds or date. The signature of the back is from the original Mega Ceramic.

[Uhren] [Hersteller] [Art] [Impressum]